logo

Premium Over-Ear Bluetooth-Headphones Entscheidungshilfe

Die Anzahl an wirklich guten Bluetooth-Headsets kann an zwei Fingern abgezählt werden. Preislich sind viele zwar upper-class aber bei der Leistung, Passform, Features schwächeln doch einige. Bisher war ich mit meinen bisherigen Blutooth-Kopfhörern ganz zufrieden aber ich wollte klanglich doch noch ein wenig aufsteigen. Außerdem sollten es diesmal nicht On-Ear (Ohraufliegend) sondern Over-Ear (Ohrumschließend) sein. Alleine schon deswegen um nervige Gespräche oder Umgebungslärm in Bus, Zug und Flieger soweit wie möglich aussperren zu können. Die Suche nach passenden Headphones, die meinen Vorstellungen entsprechen sollte sich aber als ziemlich aufwendig herausstellen. Vor allem wenn man sich im höherpreissigen Segment bewegt will man ja das maximum herausholen für sein Geld.

Bei der ersten Suche stolpert man sofort über die üblichen Verdächtigen der Branche (AKG, Beats, Sony, Parrot, Philipps, Bose). Leider haben aber viele davon einige Nachteile die sich manchmal sofort und manchmal erst mit dem längern Tragen erschließen.

Auf was ist also beim Kauf zu achten?

1. Klang

Nichts ist wichtiger als das aus den Kopfhörern ein für eure Ohren passender Klang rauskommt. Hier hilft auch kein Review lesen oder Testberichte in Zeitschriften wälzen. Jeder empfindet guten Sound für sich anders. Also ist Probehören angesagt ob Kopfhörere mehr Neutral oder mehr Basslastig klingen sollen.

2. Komfort

Da On-Ear Kopfhörer ja meist über einen längeren Zeitraum auf dem Kopf getragen werden sollte schon darauf geachtet werden ob die Polster euch liegen und auch wirklich nichts drückt. Falls doch an der einen oder anderen Stelle ein zwicken zu verspüren ist, müsst Ihr für euch entscheiden ob ihr damit leben könnt oder ob was anderes her muss. Immer dran denken, dass es sich hier nicht um 20-30€ Headphones handelt…

3. Akkulaufzeit

Wie lange halten die Kopfhörer wirklich durch und was sind eure Limits? Die Grenzen sind hier von 7 Stunden (Parrot Zik) bis zu einer Obergrenze von bis zu 30 Stunden (Sony MDR1RBT) zu finden. Also wenn Klang und Komfort schon mal passt muss man überlegen wie lange man mobil sein will und wie oft man damit leben kann wieder ans Netz zu müssen. Im Normalfall kann jeder Bluetooth-Kopfhörer auch mit Kabel wieder betrieben werden auch wenn bei manchen, wie beim Parrot Zik, dann die Equalizer-Einstellungen oder andere Features nicht zur Verfügung stehen.

Außerdem sollte eine Möglichkeit bestehen die noch verbleibende Laufzeit zu ermitteln, da man ansonsten schneller als einem lieb ist mal ohne Akku dasteht und kein Kabel für eine direkte Verbindung zur Verfügung steht.

Meine Favoriten

Premium_BluetoothHeadsets_1

 

Parrot Zik

Pro

  • Noise Canceling
  • App für iOS (Equalizier, Updates, Restlaufzeitanzeige, etc.)
  • Guter Tragekomfort
  • Gute Sprachqualität bei Verwendung als Headset
  • Akku wechselbar

Con

  • Akkulaufzeit mit 7 Stunden sehr knapp bemessen
  • Keine Equalizereinstellungen im Betrieb ohne Bluetooth mit Kabel wenn der Akku leer ist

Bose AE2w Bluetooth Headphones

Pro

  • Kopplung von 2 Bluetooth-Teilnehmern simultan (z.B. iPhone zum telefonieren wenn ein Anruf eingeht und Film sehen übers iPad)
  • sehr leicht dadurch guter Komfort
  • Komplette Entfernung des Bluetooth-Modules möglich

Con

  • Akkulaufzeit mit ca. 8-9 Stunden nicht übermäßig
  • Keine Anzeige der Restakkukapazität möglich
  • Fühlt sich für „Bose“ nicht sehr wertig an

AKG K845

Pro

  • Auffälliges Design

Neutral

  • Akkulaufzeit mit ca. 15 Std. ausreichend

Con

  • keine Anzeige der Restlaufzeit möglich
  • AKG üblich kann es zum drücken des Bügels auf den Kopf kommen. Dies hängt aber immer von der Person ab und kann von jedem anders empfunden werden.

Nokia Purity Pro by Monster

 Pro

  • Akkulaufzeit ca. 24 Stunden
  • Mit dem aufklappen wird automatisch versucht mit dem zuletzt gekoppelten Gerät sich zu verbinden
  • Akkuanzeige direkt in der Statuszeile von iOS
  • Noise Canceling
  • Stimme im Ohr erläutert wie gekoppelt werden muss oder wie der Akkustand ist

Con

  • nicht ganz optimale Polsterung am Bügel
 

Sony MDR1RBT

 Pro

  • Gute Polsterung an Ohr und Bügeln
  • Sehr lange Akkulaufzeit mit ca. 30 Stunden

Neutral

  • Im Vergleich eher unauffälliges Design

Con

  • Keine Anzeige über Akkuzustand

 

Über die nächsten Posts werde ich euch hier meine Favoriten vorstellen. Diese habe ich auch über einen längeren Zeitraum getestet oder habe sie immer noch. Falls also Fragen da sind, die über meine Posts hinaus gehen immer her damit…