logo

Zombie Würfel

Meine Mittagspausenbeschäftigung auf der Arbeit und sonst in der Freizeit, ist aktuell das Spiel “Zombie Würfel”.

Bei dem Spiel handelt es sich um ein ganz leichtes und für jeden verständliches Würfelspiel. Geliefert wird das Spiel mit einem Würfelbecher im Klorollendesign. Auf der Klorolle ist aufgedruckt ein Zombie zu sehen.

Das Spiel ist von Steve Jackson Games, das für andere Kracher wie z.B. die Munchkin-Serie bekannt ist.

Spielinhalt

Da es sich um ein Zombiespiel handelt, kann es nur zwei Möglichkeiten des Spielinhalts geben.

!. Flucht vor Zombies

oder

2. Selber Zombie sein und Hirne fressen.

Im unserem Fall handelt es sich um den zweiten Fall. Dies bedeuted Spielinhalt ist es so viele Hirne wie möglich zu fressen ohne ge-Schrotflintet zu werden.

Der Zombie(-Spieler), der als erstes 13 Hirne gefressen hat, ist der Gewinner des Spiels.

Spielregeln

Es gibt 13 Würfel. Diese sind in 3 Farben im Würfelbecher. Hier kann man sagen, dass die grünen Würfel einfache Opfer darstellt. Die gelben sind ein bißchen widerspenstiger, aber meist noch zu handeln und die roten Würfel sollen extrem zickige Zombieapokaypse-Schrotflintenschwinger darstellen.

Auf den Würfeln sind 3 Symbole abgebildet.

Zombie_Wuerfel1

– Hirn

Das Hirn stellt hier einen Siegpunkt dar.

– Füße

Bei den Füßen handelt es sich um eine Niete. Es passiert einfach nichts, da das Opfer entkommen ist.

– Explosion/Einschlag

Zombie_Wuerfel2

Explosion/Einschlag soll einen Schrotflintentreffer von einem möglichen Opfer mit einer Schrotflinte darstellen. Von diesen können maximal 3 eingesteckt werden bevor man als Zombie zusammenbricht und die in der aktuell Runde gefressenen Hirne verliert.

Ablauf

Zombie_Wuerfel3

1. Becher mit Würfeln schütteln

2. 3 Würfel ohne zu schauen aus dem Becher entnehmen

3. Hirne nach links, Explosion/Einschlag nach rechts und Füße in die Mitte legen.

Bei drei Explosionen ist die Runde vorbei und man verliert die schon gefressenen Hirne. Die bereits gewürfelten Explosionen bleiben bestehen bis die Runde beendet wird.

Die Würfel mit den Füßen dürfen beim nächsten Wurf wieder verwendet werden. Es müssen keine neuen Würfel gezogen werden um wieder auf 3 Würfel zu kommen.

4. Entscheiden ob die Anzahl der Hirne für diese Runde reicht oder ob weiter auf sein Glück vertraut werden soll um evtl. weitere zu würfeln ohne zu sterben.

Sobald 13 Hirnwürfel von einem Spieler gewürfelt wurden ist das Spiel vorbau und Ihr habt einen Gewinner.

Zombie_Wuerfel4

Bezugsquelle

Das Spiel ist bei Amazon für ca. 12€ zu bekommen.

Hier der Link zum Spiel.

 

Fazit

Für jeden Zombiefan ein Muss! Es ist schnell erklärt, kurzweilig und bisher hatte jeder Spaß am Spiel. Die Anmutung und Verarbeitung der beklebten Klorolle als Würfelbecher ist nicht unbedingt der Hit, aber die der Würfel sind voll in Ordnung. Der Preis ist für die Qualität und das Spiel selber gerechtfertigt.