logo

PDF erzeugen auf iOS

Drucken auf dem iPhone oder iPad hat bestimmt jeder gewusst, dass es möglich ist. Was aber viele nicht wissen, ist die Möglichkeit PDF-Dateien damit zu erstellen.

Klar mit anderen Apps ist dies möglich, aber es stellt sich immer wieder die Frage wie man die Daten in die App bekommt um Sie schlussendlich in ein PDF umwandeln zu können…

Offensichtlich, also intuitiv wurde die Funktionalität nicht in iOS eingebaut, kompliziert ist es aber trotzdem nicht.

Voraussetzung für den folgenden Ablauf ist natürlich, dass die App drucken unterstützt.

    1. In der Mail oder App deiner Wahl (Word, Excel,…) den Share-Dialog öffnen.

    2. Drucken auswählen (oder Print).

Anschließend öffnet sich das zu druckende Dokument

    3. Die Anzahl der Seiten, Farbe,… kann noch ausgewählt werden bevor das PDF erzeugt wird.

    4. Nun erzeugt man das PDF entweder durch eine Zoom-Bewegung auf das Dokument wie im folgenden Bild zu sehen oder durch einen Force-Touch bei den iPhones ab 6S

    5. Das PDF wurde damit schon erstellt und kann jetzt in einer anderen App geöffnet oder z.B. auf iCloud gespeichert werden.

Das ganze hat nur den Nachteil, dass der Name nicht geändert werden kann von dem PDF. Dies muss anschließend entweder über iCloud oder eine Dokumentenapp wie Documents erfolgen.

Gründer, Betreiber und Hauptblogger von GeeksTechWorld.

www.geekstechworld.com