logo

Cryptical – Passwortgenerator

Das Problem mit sicheren Passwörtern ist denke ich in der Zwischenzeit jedem bewusst. Eine Erhöhung der Sicherheit seines eigenen Kontos durch die Verwendung von verschiedenen Passwörtern, die sich außerdem nicht gleichen wie ein Ei dem anderen ist essentiell.

 

Die meisten User sind zum einen einfach zu faul sich die ganze Zeit neue Passwörter auszudenken. Zum anderen kommt noch dazu, dass das Problem mit dem sich merken des Passworts weiterhin besteht.

Zumindest mit dem Punkt des generierens eines sicheren Passworts hat man mit Cryptical eine passende App gefunden. Für das speichern der Passwörter müssen Apps ala Wallet, 1Password oder IPIN herhalten. Teilweise sind in diesen bereits Passwortgeneratoren enthalten.

 

Die App ist simpel aufgebaut. In der oberen Anzeige wird das Passwort dargestellt mit einem Indikatorbalken wie sicher das Passwort ist. Darunter ist es möglich mit zwei Pfeiltasten die Länge des Passwortes variabel zu verändern.

Anschließend besteht die Möglichkeit das generierte Passwort entweder in die Zwischenablage zu kopieren, ein neues zu generieren, das bestehende Passwort per Mail zu versenden oder in eine Liste abzuspeichern.

Die Liste der gespeicherten Passwörter kann über den Ordner-Button oben rechts geöffnet werden.

Hier gibt es wiederum die Möglichkeit ein gespeichertes Passwort zu verschicken, kopieren oder zu drucken.

 

Über die Einstellungen können weitere Einstellungen vorgenommen werden um die Passwörter weiter den eigenen Vorstellungen oder eventuellen Vorgaben anzupassen.

 

Die App ist rein für das iPhone optimiert, dies stellt aber für die Verwendung auf dem iPad kein größeres Problem dar, da es sich um ein Tool handelt was nicht dauerhaft und immerzu zum Einsatz kommt.

Die Kosten der App halten sich mit 0,89€ auch in Grenzen.

App-Store-Link

Für den entsprechenden Einsatzzweck kann ich diese App auf jeden Fall empfehlen. Auch wenn dieser nur das reine generieren von Passwörtern ist.